Kampfrichterkurs Fachtest Allround

Beach-Ball-Schläger, Wettkampfmaterial Schiedsrichter, Spielregeln, GOBA-Schläger, Tennisbälle usw. waren die Fachbegriffe, welche am Samstag, 15. April 2017 in der Turnhalle Niederbüren verwendet wurden.

2017-04-15-PHOTO-00001687

Rund 30 Turnerinnen und Turner aus diversen Vereinen besuchten den Kampfrichter Kurs für den Fachtest Allround. Dabei wurden nicht nur die theoretischen Spielregeln repetiert, sondern es musste auch in der Praxis angewendet werden können. Weiterlesen

V wie Vereinsmeisterschaft

Die Vereinsmeisterschaft der Damen Ende März verlangte von allen 18 Teilnehmerinnen einiges ab. Vier Teams kämpften in ausgefallenen Disziplinen um den Sieg. Am Ende konnte sich die Gruppe «Starkstrom» im Spiel «Ich oder Du» knapp vor «Sieger der Herzen» durchsetzen und darf sich nun ein Jahr lang «Vereinsmeisterin Damen» nennen.

Die Organisatorinnen Melanie und Nadine haben bei der Auswahl der Disziplinen den perfekten Mix aus Spass, Kraft und Wissen gefunden. Während beim Büchsen werfen 2017-04-14-PHOTO-00003826Treffsicherheit und Feingefühl gefordert waren, wurde im Spiel «ABC SRF3» das Allgemeinwissen der Turnerinnen getestet. Die Fragen brachte manch Dame ins Grübeln. Einige aber zeigten sich souverän und lieferten fast ausschliesslich korrekte Begriffe ab. Weiterlesen

Unihockeyturnier

Beim traditionellen Unihockeyturnier zwischen der Musikgesellschaft, Männerriege und dem Turnverein steht nicht nur der sportliche Wettkampf sondern auch die gemütlichen Stunden im Vordergrund. Nach 30 Minuten Einspielen und Aufwärmen startete das Turnier pünktlich um 20 Uhr mit acht Mannschaften. Diese wurde in zwei 4er Gruppen aufgeteilt. In den Gruppenspielen konnten sich in der Gruppe A die Unterländer (TVN) und in der Gruppe B Team Mario (TVN) durchsetzen. Während den kurzen Spielpausen konnten die Spieler wieder mit isotonischen Getränken, Kraft tanken und allfällige Spieltaktikanpassungen besprechen. Was immer die Unterländer gemacht haben, sie hatten den richtigen Plan. Sie blieben bis in den Final ungeschlagen. Dort trafen sie auf Herausforderer aus den eigenen Vereinsreihen, der Gruppe Oberländer.

2017-04-08-PHOTO-00000136

2017-04-08-PHOTO-00000143

In einem intensiven und spannenden Final konnten sich die Unterländer mit 2- gegen die Oberländer durchsetzen.

Nach der Siegerehrung wurde bei Speis und Trank der gemütlichere Teil genossen.

Martin Husistein

Skiweekend in Scuol

Nachdem alle genügend geschlafen hatten, chauffierte Remo uns nach Scuol und verpflegte unterwegs alle mit Gipfeli und Bier. Die 2 ½ Stunden Fahrt verflogen so wie im Flug und schon bald standen wir auf den Skiern.

Da Remo sein Skihelm und René seine Skibrille vergessen hatten, waren wir trotz super Pisten schon bald in der Beiz anzutreffen. Leider wurde es am Nachmittag leicht bewölkt und wir entschlossen uns, noch etwas in der Palmen Bar zu bleiben. Als wir dann doch noch etwas Skifahren gehen wollten, offerierte uns der Palmen Bar-Besitzer einen «Steinbock». Dieser war so gut, dass wir noch einige mehr genossen. So kam es, dass wir direkt in die Marmotta Aprèsski Bar gingen. Dort nagelten wir solange um die Wette, bis Husi nicht Letzter wurde. Weiterlesen